Garosh Höllschrei besiegt

Am 11.8.2014 war es so weit, der Enboss des Addons Mists of Pandaria wurde in der Schlacht um Ogrimar von einem Team der Schwarzen Engel und ihren Freunden besiegt. Da noch viel Zeit bis zum Erscheinen des nächsten Addons bleibt, werden wir die verbleibende Zeit in HC-Kämpfen investieren. Nuroshen haben wir übrigens bereits erfolgreich bezwungen.

Cha-cha-cha mit dem Sha

Ein paar Wochen hielt uns der liebe Herr Sha schon auf Trab, aber letzten Mittwoch hat es sich für ihn dramatisch ausgetanzt. Besonders erfreulich ist es, wie schnell und problemlos unsere Truppe sich durch die Terrasse gekämpft hat. Nach nur wenigen Versuchen lagen sowohl die Beschützer des Endlosen, als auch Tsulong, sowie Lei Shi. Hier einen besonderen Dank an unseren zuverlässigen Neuzuwachs Rei, Saga, Ramont und Massena. Danke auch an Leos, der seine Heilskillung für uns aufgegeben hat und nun mit Gottesschild und Ruhestein sich als Tank versucht.

Parallel haben wir uns in der Instanz „Thron des Donners“ umgesehen. Hier stehen wir gerade auf Horridons Speiseplan ;). Erste Erkenntnisse: Ja, es stimmt, dass man dort dispellen sollte und die glitzernde Kugel sieht zwar schön aus, sollte aber trotzdem von einem Spieler so schnell wie möglich angeklickt werden, um Horridon gegen eines der Tore stürmen zu lassen.

– Sybell

Veröffentlicht unter Raid

Es machte Peng… und da lag er, der Feng!

Etwas nervig war er schon, der Phasenübergang von 2 auf 3. Eigentlich sollte er da maximal 2 Stacks von seinem verfluchten AE-Buf haben. Und war das auch der Schlüssel zum Sieg, als das klappte, lag er. Wir hatten den Kampf überigens mit vier Heilern gemacht, das ist für die ersten Male sicherlich zu empfehlen.

Veröffentlicht unter Raid

Die Engeln raiden in MoP

Seit einer Woche sind die Schwarzen Engel wieder aktiv am Raiden. Obwohl, wie man das so kennt, am Anfang alles recht schwierig ist, denn die Nerfs stehen ja noch an, ist der erste Boss im Mogu’shangewölbe bereits zwei mal gefallen und die unerschrockenen Kämpfer tüfteln nun an Feng herum. Auch dort ist die Truppe schon in Phase 3.

Eine weitere erfreuliche Nachricht in diesem Zusammenhang ist, dass sich am Kader kaum etwas geändert hat. Es gab zwar Verschiebungen, was die Chars angeht, aber die Spieler sind fast alle noch die gleichen. Aktuell suchen wir aber noch ein wenig Verstärkung, insbesondere was der DD-Anteil angeht, denn sonst könnte es passieren, dass wir am Ende noch auf Randoms angewiesen sind. Und das ist immer ein größerer Unsicherheitsfaktor.

Veröffentlicht unter Raid

Sybell ist neue Gildenmeisterin

Nach sechs Jahren Amtszeit gebe ich den Gildenmeister an Sybell (aka Leoline) weiter. Auch wenn mich das neue Addon reizt, werde ich meinen Account erst einmal auf Eis legen, da ich beruflich aufgrund neuer Verantwortungen zu viel um die Ohren habe. Und halbherzig will ich einfach nicht dabei sein. Viel Spaß weiterhin!

Raid 1.9.

Kurzmitteilung

Raidstart verschiebt sich heute (1.9.) auf voraussicht 20:30, da sich zwei Teilnehmer verspäten.

Patch 5.0.4 geht am Mittwoch (29.8.) online

Bei dem Patch handelt es sich um den großen Pre-Patch, der die ganzen Änderungen für das kommende Addon mit sich bringt. Die Umstellungen erscheinen auf den ersten Blick hin massiv. Der Raid wird dennoch stattfinden, dann kann man gleich die neuen Sachen ausprobieren. Eine Liste der ganzen Neuerungen gibt es hier.